Frühere Bilder
 

 


Bilder 2013
Bilder 2012
Bilder 2011
Bilder 2010
Bilder 2009
Bilder 2008
Bilder 2007
Bilder 2006-2004
Bilder 2003-2000
Bilder 1999-1996
Bilder 1995-1991
Bilder 1990-1986
Frühere Bilder

 

Bilder des Jahres 1985

 

Bericht in der FLZ vom 22.April 1985

 

Bericht in der FLZ vom Oktober 1985

 

Bilder des Jahres 1984

 

Bericht in der FLZ vom 24.März 1984

 

Bilder des Jahres 1983

Unsere Seniorenmannschaft im Jahr 1983

V.l.: Max Froschauer, Gerhard Wirth, Herbert Axmann, Hugo Selnar, Günther Dietl und Willi Maier

 

Freundschaftsspiel gegen die Tennisfreunde vom TSV Dinkelsbühl

      

 

 

Bericht in der FLZ vom 22.April 1983

 

Bericht in der FLZ vom 05. Oktober 1983

 

Bilder des Jahres 1982

 

Bericht in der FLZ vom 16. März 1982

 

Einweihungsfeier der Tennishalle

Bericht in der FLZ vom 20. Juli 1982

 

Bilder des Jahres 1981

Bau der Tennishalle mit zwei Spielfeldern

in den Jahren 1980 und 1981   

 

   

 

       

 

Bericht in der FLZ vom 14. April 1981

Bericht in der FLZ vom 23. Juni 1981

 

Bericht in der FLZ vom 18. August 1981

 

 

Bericht in der FLZ vom 18. Oktober 1981

 

Bilder des Jahres 1980

Schlagzeile in der FLZ vom 11.08.1980:

"TuS-Tennisspieler errangen bisher größten Erfolg in der Vereinsgeschichte:"

"Bei Vierstädte - Pokalturnier in Crailsheim Sieg errungen"

    

 Das Feuchtwanger Viererteam setzte sich überraschend gegen die drei bzw.

zwei Klassen höher spielenden Crailsheimer und Bad Mergentheimer und gegen

die  Mannschaft vom TSV Dinkelsbühl durch. V.l.n.r.: Helmut  Peschke, Frank Pötzl,

Feuchtwangens mittelfränkische Ranglistenspielerin  Erna Hezel und Günther Wagner.

Crailsheims Vorstand Böhme (Zweiter von rechts) überreicht den begehrten

Pokal  an die Feuchtwanger Überraschungsmannschaft

So berichtete die FLZ:

 

Bericht in der FLZ vom 26. April 1980

 

Ehrung der Vereinsmeister des Jahres 1980

 

Von links nach rechts: Walter Engelhardt (1. Vorsitzender der Tennisabteilung), Rosemarie Karg

(Vereinsmeisterin im Damen-Einzel), Helmut Peschke (Vereinsmeister im Herren-Einzel A und im

Doppel mit Frank Pötzl) ), Britta Steinmann (Vereinsmeisterin Mädchen), Harald Wagner (Vereins-

meister  Knaben) und Gerhard Wirth  (Vereinsmeister im Herren-Einzel B und 2. Platz im Herren-

doppel mit Günther Wagner).

Bericht in der FLZ am 03.10.1980

 

Bilder des Jahres 1979

 

Bericht FLZ vom 30. März 1979

 

Bericht FLZ vom 14. Mai 1979

 

        

Prosit: Die Tennisplätze werden erstmals bespielt

V.l.: Margarete Wirth, Richard Niess, Hermann Grimm, Gertraud Niess,

Barbara Wirth und Anni Pröbstl

Gerhard Wirth kommt auf den neuen Plätzen super zurecht!

 

Saisonabschlussfeier mit Ehrung der Vereinsmeister im Gasthaus Sindel-Buckel

 

Bilder des Jahres 1978

Gespielt wurde noch auf der Tennisanlage an der Crailsheimer Straße

Die Verlegung zum Sportplatzgelände des TuS erfolgte in den Jahren 1978 und 1979

       

Bilder vom Gelände der neuen Tennisanlage des TuS Feuchtwangen

       

Die Begradigung des Hanges erfolgt per Hand

V.l.. 1.Vorsitzender Walter Engelhardt, Stellvertreter 

Günther Wagner und  Architektin Erna Hezel

Die Ballwand zum Üben wird aufgebaut

 

Das Arbeitskommando ist angetreten

 

          

Der Kasten Bier ist bereits da, aber wo bleibt die Brotzeit !

       

      

 

Bericht in der FLZ vom 25. August 1978

 

Bilder des Jahres 1977

Von der Tennisanlage an der Crailsheimer Straße mit zwei Plätzen

Bericht in der FLZ vom 29.April 1977

 

 

 

Vereinsmeisterschaften 1977

 

Traditioneller Herbstball in der TuS - Turnhalle 1977

Bilder des Jahres 1976

 

Vereinsmeisterschaften

Großer Herbstball in der TuS - Turnhalle

FLZ vom 06. Dezember 1976: "TuS-Tennisabteilung eröffnete die Ballsaison"

 

Von rechts: Helmut Peschke (Vereinsmeister), Gerhard Riedel (Vizemeister) Uwe Hoppe (3.Platz) und Günther Wagner (4.Platz)

 

 

Bilder des Jahres 1975

Vereinsmeisterschaften

 

Mooswiesenturnier 1975

Traditioneller Herbstball

Bilder des Jahres 1974

 

Hauptdarsteller der Kreuzgangspiele schätzen die Feuchtwanger Tennisanlage

 

Vereinsmeisterschaften

Traditioneller Herbstball im Gasthaus Keppner

Bilder des Jahres 1973

 

       

Schauspieler Franz Muxeneder (links) verbrachte die Zeit außerhalb seiner Auftritte bei den Kreuzgangspielen

gerne auf dem Feuchtwanger Tennisplatz. Hier mit Feuchtwangens Spitzenspieler Helmut Peschke

 

 

Dritter Sieg beim Dreistädteturnier - Pokal nun endgültig gewonnen

Vereinsmeisterschaften 1973

 

Traditioneller Herbstball der Tennisabteilung

Bilder des Jahres 1972

 

 

3. Platz bei Vierstädteturnier in Rothenburg

 

Vereinsmeisterschaften 1971

Bilder des Jahres 1971

 

 

 

Im Dreistädte-Turnier den Pokal gegen Dinkelsbühl und Öttingen verteidigt

 

Vereinsmeisterschaften 1971

 

Bilder des Jahres 1970

Bericht vom Turnier der Romantischen Straße in Nördlingen

 

Sieg zuhause beim Drei-Städte-Turnier 

 

Zwischen Dinkelsbühl, Oettingen und Feuchtwangen wird seit Jahren der Pokal ausgespielt

 

Vereinsmeisterschaften 1970

Traditioneller Herbstball der Tennisabteilung im Café Kreuzgang

 

4. Mooswiesenturnier auf der Anlage an der Crailsheimer Straße

 

     

Die Teilnehmer können es kaum erwarten, bis unser

Vorsitzender Max Froschauer (rechts) und Walter Engelhard

das Mooswiesenfass anzapfen.

Großen Spaß hatten die Teilnehmer bei der vierten Auflage

des traditionellen Mooswiesenturniers.

 

Bilder des Jahres 1969

Vereinsmeisterschaften 1969 Herren A - Einzel

Traditioneller Saisonabschluss im Café am Kreuzgang

  

Rosemarie Karg im Dameneinzel und Gerhard Riedel/Helmut Peschke

im Herrendoppel werden jeweils Vizemeister beim Tennisturnier

der Romantischen Straße in Nördlingen

 

Bilder des Jahres 1968

Berichte von der Verbandsrundenspielen im Sportjahr 1968

Wichtigstes Spiel der Saison

 

Vereinsmeisterschaft 1968 Herren A - Einzel

           

Traditioneller Herbstball im Café am Kreuzgang

 

         

Zwei wahre Tennisfreunde und Spitzenspieler

der Tennisabteilung.

V.l.: Helmut Peschke und Gerhard Riedel  

Die Bixbies Helmut Peschke (links) und Gerhard Riedel dominierten viele Jahre

das Tennisgeschehen in Feuchtwangen und Umgebung

 

Bilder des Jahres 1967

Jugendtraining auf der Anlage an der Crailsheimer Straße

Große Begeisterung herrschte beim Jugendtraining mit Spitzenspielerin Erna Hezel

 

Berichte von den Verbandsrundenspielen im Sportjahr 1967

 

               

Alexander Schediwy (vorne) und Gerhard Riedel

im Ligaspiel gegen TC Roth.

Helmut Peschke wurde 1967 B-Meister und spielte sich

damit in das A-Team der Tennisabteilung.

Günther Wagner war sowohl im Einzel als auch im Doppel sehr erfolgreich.

      

Alexander Schediwy (vorne) im Doppel mit Gerhard Riedel.
Richard Niess (links) spielte das Doppel mit Walter Engelhardt.

      

Aufschlag Alexander Schediwy  (hinten). Am Netz Gerhard Riedel.
                   Die Tennisanlage an der Crailsheimer Straße im Jahr 1967

 

                

Hardl Wirth war mit seiner variablen Spielweise und seinem enormen Kampfeswillen

eine wertvolle Stütze im Herrenteam

 

Gerhard Riedel gewinnt das stark besetzte B-Tennisturnier

der Romantischen Straße in Nördlingen

 

Bericht vom B-Turnier der Romatischen Straße in Nördlingen

 

Vereinsmeisterschaft 1967 Herren A - Einzel

Vereinsmeisterschaft 1967 Herren B - Einzel

                                                                      

Herbstball der Tennisabteilung mit Ehrung der Vereinsmeister

1967 im Cafe am Kreuzgang

                                     

      

V.l.n.r.: Peter Karg, Vorsitzender Max Froschauer, Anni Pröbstl, 

Gerhard Riedel und Helmut Peschke

  Gustl und Heiner sorgten für die musikalische Umrahmung

und Helmut Peschke trat als Sänger auf

 

Bilder des Jahres 1960

                                      

     

  

 

Bilder des Jahres 1898

Die Anfänge des Tennissports in Feuchtwangen

Der erste Platz des "Tennisclubs Feuchtwangen" von 1898 bis 1903

    

 Gruppenbild vom Jahr 1898 mit damals üblicher Spielkleidung

und Tennisausrüstung.

Gespielt wurde auf der „Kohlplatte“, einer Wiese nahe der

heutigen „Weiherlache“. 

 

Die Rückseite des linken Fotos (oben) gibt Auskunft über die Anfänge des Tennissports in Feuchtwangen